Judo Familientag

Am 28.09. findet ab 14:00 Uhr der erste Judo-Familientag statt.

Was geboten wird und die Anmeldung findet ihr hier.


Erfolgreiches Wochendende

Für die Jüngsten und die "Ältesten" der Judo-Abteilung geht ein erfolgreiches Wochenende zu Ende.

Bei den Kreiseinzelmeisterschaften der U10 und U13 in Leverkusen ging die Goldmedaille gleich viermal an die Kämpfer der BTG. Hinzu kam noch eine Silbermedaille. Die genauen Platzierungen gibt es hier.

Die gemeinsame Herrenmannschaft der BTG und des JC-Wermelskirchen kämpften am ersten Liga-Wochende gegen die Mannschaften aus Walheim und Bad Godesberg. Während Kai, Karl, Matze und Pascal mit den Wermelskirchener Kollegen sich der Mannschaft aus Walheim knapp geschlagen geben mussten, siegten sie gegen die favorisierte Mannschaft aus Bad Godesberg überragend mit 8:2.

Burscheider Pokalturnier ein großer Erfolg

Das diesjährige Burscheider Pokalturnier war dank vieler helfender Hände erneut ein großartiger Erfolg. 200 Teilnehmer fanden trotz Temperaturen von fast 40° den Weg zu uns. Das Ergebnis unserer BTGler findest du hier.


U15 Kreisauswahl holt Bronze beim Nordrhein-Cup


Nach vielen Jahren hat der Kreis Bergisch-Land wieder eine U15 Kreisauswahlmannschaft zum Nordrhein-Cup entsandt. Gegen den Kreis Rhein-Ruhr gewinnt die Mannschaft, kann sich dann jedoch gegen die starken Bonner nicht durchsetzen. Im Halbfinale unterliegt der Kreis Bergisch-Land der Auswahl aus Düsseldorf und sichert sich die Bronzemedaille. Von der BTG mit am Start die Brüder Kostka sowie die Brüder Ershkhanov.


Maja bei den Ruhr-Games

Die Ruhr-Games, Europas größtes Sport Festival für Jugendliche, ging vom 20.-23. Juni in die dritte Runde.Alle zwei Jahre verbinden die Ruhr-GamesSport, Kultur und internationale Sportbegegnungen. In diesem Jahr fand die Austragung im Landschaftspark Duisburg-Nord statt. In 17 Sportarten wurden 150 Wettkämpfe mit rund 5.000 Athletinnen und Athleten durchgeführt. Maja hatte sich im Vorfeld durch ihre gute Platzierung bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften für die Teilnahme qualifiziert. Sie kämpfte sich im größten Teilnehmerfeld ungeschlagen bis ins Halbfinale. Im Kampf um den Finaleinzug stürzte sie auf den Kopf und musste in sanitäre Betreuung gegeben werden. So blieb ihr am Ende nur der undankbare Platz neben dem Treppchen. Im Vorfeld wurde Maja für die U18 Bezirksauswahlmannschaft des Bezirks Köln im NRW Pokal nominiert. Nach Siegen gegen die Mannschaften der Bezirke Detmold und Düsseldorf zogen sie ins Finale. Diese fanden im Freien mit einer Live-Übertragung statt. Maja gewann mit ihrer Mannschaft nach einem Herzschlagfinale gegen die Auswahlmannschaft aus den Niederlanden die Goldmedaille.

Tolles Zeltlager bei Aprilwetter

Vom 07.-10.Juni trotzten die Burscheider Judoka dem durchwachsenem Wetter und genossen ein paar Tage an der schönen Bever-Talsperre.

Hier einige Impressionen:

BTG Kämpfer auf dem Gummersbacher Traditionsturnier

Maja Halfmann, Kai Zimmermann und Matthias Stecher gingen am 19.05. in Gummersbach an 

den Start. Maja sicherte sich nach zwei Siegen die Goldmedaille, Kai nach einem Sieg und zwei Niederlagen den Bronzerang und Matze schied nach der Niederlage im Auftaktkampf bereits aus.

Maja Halfmann auf den Westdeutschen Einzelmeisterschaften

Nachdem sie sich auf den Bezirkseinzelmeisterschaften der U18 für die Teilnahme an den Westdeutschen Einzelmeisterschaften qualifiziert hatte, erreichte Maja als jüngste Teilnehmerin einen beachtlichen 5. Platz. Nach zwei Siegen musste sie sich im Halbfinale der gesetzten späteren Westdeutschen Meisterin geschlagen geben und landete in ihrem ersten U18-Jahr knapp neben dem Treppchen.