Erfolgreiche Gürtelprüfung zum Jahresbeginn

Für 32 Kinder und Jugendliche der Judoabteilung der Burscheider Turngemeinde begann das Jahr 2022 mit ihrem persönlichen Höhepunkt: der Gürtelprüfung. Mit dem Bestehen der Prüfung erhalten die Judoka die Berechtigung und Verpflichtung, zukünftig den nächsthöheren Gürtel zu tragen. Zu erreichen waren diesmal in aufsteigender Reihenfolge die Farben: weiß-gelb, gelb, gelb-orange, orange-grün,  grün und blau.

Aufgeregt stellten sich die Prüflinge den nicht immer ganz so strengen Blicken ihrer Trainerin Maja Halfmann und ihres Trainers/ Prüfers Selvet Keles.

Den Anfang machten die Jüngsten mit ihren Prüfungen. Insgesamt war der Cheftrainer Selvet Keles mit den gezeigten Leistungen zufrieden, wie man es aber besonders gut macht zeigten Charlotte Grieper, James Orobey und Jonas Kostka mit ihren Prüfungsprogrammen.  

Die Vorbereitungen auf die Gürtelprüfungen fanden allesamt unter Pandemiebedingungen statt.

Hier alle Absolventen im Überblick:

8. Kyu (weiß-gelb): Arne Rohrken

7. Kyu (gelb): Niklas Kostka, Felix Weiß, Jonas Weiß, Laura Golla, Finn Oerding, Alexandro Koretsidis

6. Kyu (gelb-orange): Oumnia Bourammana, Azad Günes, Julius Luge, Anant Bhairnatti, Tobias Timm, Frederic Zahn

5. Kyu (orange): Sophie Grieper, Anna Sophie Täger, Mina Bartsch, Piet Stechert

4. Kyu (orange-Grün): Jan Aßmann, Charlotte Grieper, Jana Spitzlay, Lucas Fabian, Arda Günes, Leon Fabian, Laura Garcia Da Palma

3. Kyu (grün): Henri Giebel, Tobias Zawadski, Georgios Piitis

2. Kyu (blau): Lennard Aarts, James Orobey, Jonas Kostka, Lukas Kostka, Lazaros Piitis

Zurück